Kosmetische konstitutionelle Gesichtsakupunktur in Zürich

Konstitutionelle Gesichtsakupunktur

Nun auch in Zürich: Die konstitutionelle Gesichtsakupunktur. 

Sie beinhaltet die Anamnese und chinesischen Diagnose. So wird zunächst am Körper behandelt, beispielsweise, um Qi Und Blut zu stärken. Oft werden auch konstitutionelle Punkte auf den ausserordentlichen Leitbahnen behandelt. Danach wird eine dünne Gazemaske mit chinesischen Kräutern, entsprechend der Diagnose, aufs Gesicht gelegt. Mit Jaderollern und/oder Schabern wird die Gesichtshaut mit einem biologischen Öl massiert und erfrischt. Dies hat auch einen Lifting Effekt, feine Fältchen werden geglättet und die Haut besser durchblutet. Daraufhin nadelt man fast ganz schmerzfrei mit speziell dünnen Nadeln jene Stellen, welche den Patienten entspannter erscheinen lassen. Bei tiefen Falten kann durch das Nadeln über mehrere Behandlungen hinweg das Kollagen aufgefüllt werden. (Threading). Man kann auch hängende Lider beeinflussen oder die Kinn-und Halspartie straffen, indem man im Muskelgewebe arbeitet. Auch dies praktisch schmerzfrei. 

Auch Akne kann mit der Gesichtsbehandlung positiv beeinflusst werden. Optimal setzt man dabei auch eine chinesische traditionelle Kräuterrezeptur ein, um einen noch besseren Effekt zu erhalten.


Es werden v.a. am Anfang nur wenige Nadeln im Gesicht gesetzt. Mit den Jaderollern wird das Gesicht wiederum beruhigt und eine feine Creme mit ätherischen Ölen und ein Hyaluronserum runden die Behandlung ab. (Biologische Produkte). Nach der Behandlung fühlt sich der Patient erholt und das ganze Gesicht wirkt deutlich frischer. Die Behandlung ist sowohl für Frauen wie Männer geeignet. Idealerweise empfiehlt sich eine Behandlungsserie von 8 bis 10 Behandlungen und danach erhaltende Behandlungen im Abstand von ca. 4-6 Wochen.

Diese Behandlung ist ganzheitlich, wirkt verjüngend und doch nicht maskenhaft wie die Behandlungen mit Botox. Das Ziel ist nicht die totale Faltenlosigkeit, sondern das Stärken des ganzen Körpers und die Entspannung bzw. Straffung auch im Gesicht. Nach der Behandlung fühlt man sich erholt und erfrischt und das Gesicht strahlt dies aus.

Für die Gesichtsakupunktur werden 10 Fr. zusätzlich (zu den 150 Fr.) berechnet, da spezielle feine Nadeln, Kräutermasken und kosmetische Produkte (Bio-Öl/ Hyaluronkonzentrat) zusätzlich verwendet werden. Da auch hier eine genaue Anamnese und passende Körperakupunktur ausgeführt wird, ist diese Behandlung wie andere Akupunktursitzungen von den Zusatzversicherungen gedeckt. (zu ca.75 %).


Um zur Startseite zurückzukehren, klicken Sie bitte auf das Bambussymbol